Frauen vertrauen auf ihre Stärken und trauen sich

zu leben, was sie noch nicht zu leben wagten, Gefühle zu befreien und ungelebtes Leben zu befreien.

In der Meditation dürfen wir erfahren, wie Vertrauen wächst - Vertrauen in unsere Gefühle und Gedanken, Vertrauen in unser Leben und in uns selbst.

Wir schenken einander Achtsamkeit, Zuneigung, Schutz und Verstehen und finden im
wechselseitigen Erkennen und Anerkennen den Mut, neue Seiten unseres Seins zu leben.

Und vor allem, vergiss nicht: Liebe und Achtung für Dich selbst sind die wahren Quellen
Deiner Kraft und Deiner Lebendigkeit.

697

Meditationswochenende für Frauen im Bildungshaus Kloster St. Ulrich bei Freiburg
(www.bksu.de)

Termin: 15.- 17.9.2017, Fr 18 - So 14 Uhr

Leitung:
Helga Sprenger, Claudia Rohr

Teilnahmegebühr: Euro 165,- zzgl. VP 142,- Euro im EZ

-> zur Anmeldung

 

-> Zurück zur Übersicht

 

INTA Meditation

Tel. 0761-2170555

HelgaSprenger@

inta-meditation.de